Zufriedenheitsgarantie

Wir sind davon überzeugt, dass IGREX eine Bereicherung für Ihre Messeauftritte ist und stehen dafür mit unserer Zufriedenheitsgarantie ein:

    1. Wenn Sie IGREX das erste Mal für die Vorbereitung und Durchführung eines Messeauftritts ­ verwenden und wider Erwarten nicht zufrieden sein sollten, erstatten wir Ihnen bei Nennung des Grundes auf schriftlichen Antrag hin die Lizenzgebühren für die Nutzung des Verwaltungsbereiches (Grundmodul) und für das erste Messeprojekt (erstes aktiviertes und eingesetztes Messemodul).

 

    1. Zur Erstattung sind Sie berechtigt, wenn Sie den Vertrag zur Nutzung der Software bis spätestens 31.03.2018 abgeschlossen und anschließend die Software bestimmungsgemäß und unter Verwendung geeigneter Hardware gemäß der vertraglichen Bedingungen auf Ihrem Messestand eingesetzt haben.

 

    1. Falls doch Schwierigkeiten bei der Nutzung der Software auftreten sollten, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

    1. Der Erstattungsanspruch ist maximal begrenzt auf die vorstehend genannten Lizenzgebühren. Darüber hinaus gehende Aufwände, zum Beispiel für Schulungen, Individualisierungen der Software oder für technische Ausrüstungen können nicht erstattet werden.

 

    1. Die Zufriedenheitsgarantie gilt ausschließlich für Ihr erstes Messeprojekt. Haben Sie Lizenzen für mehrere Messeprojekt erworben (also mehrere Messemodule gebucht), erstatten wir Ihnen auf Wunsch auch diese Lizenzgebühren, sofern Sie die weiteren Messeprojekte noch nicht aktiviert haben, den Vertrag kündigen und die Erstattung schriftlich beantragen.

 

    1. Für den Antrag auf Erstattung ist die Schriftform erforderlich.

 

    1. Einen Antrag auf Erstattung nehmen wir innerhalb von sieben Werktagen nach Ihrem ersten Messeauftritt mit IGREX an.

 

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig. Das garantieren wir Ihnen.